Dieter Vollmer

 

Zur Fotografie fand ich mit 12 Jahren, und die Tatsache, dass es eine alte Klappkamera war, zwang mich zur Beschäftigung mit Blende und Verschlusszeit. Heute, in den Zeiten der Digitalfotografie, gibt es diese Einstellungen immer noch, trotz aller Automatik-Erleichterungen.

Ein Schwerpunkt meines Hobbys liegt bei der Eisenbahnfotografie, einige Reisen galten diesem Genre, darunter eine Fahrt mit der Transsib bis Shanghai. Mittlerweile betätige ich mich vermehrt auf den Gebieten der Landschafts- und Streetfotografie.